News


17.10.2017

Rathaus geschlossen

Am Montag, 30. Oktober bleibt das Rathaus geschlossen.

Wir bitten um Beachtung und danken für Ihr Verständnis.

Ihre Gemeindeverwaltung


17.10.2017

Standes- und Ordnungsamt nicht besetzt

Am Mittwoch, 25. Oktober bleibt das Standes- und Ordnungsamt geschlossen.

Wir bitten um Beachtung.





11.10.2017

Vorankündigung: Keine Nattheimer Nachrichten in der KW 44!

In der KW 43 (27. Oktober) erscheint eine Doppelausgabe der Nattheimer Nachrichten auf Grund des Reformationstages und Allerheiligen in der KW 44.

Redaktionsschluss ist Montag, 23. Oktober um 16.00 Uhr

Wir bitten um Beachtung!


11.10.2017

Ortsübliche Bekanntmachungen der Gemeinde Nattheim - Widersprüche gegen die Übermittlung von Daten


13.09.2017

DIE PALDAUER – WEIHNACHTSKONZERT

Freitag, 24. November

20.00 Uhr, Ramensteinhalle in Nattheim.

Der Kartenvorverkauf beginnt am Montag, 18. September, jeweils von Montag bis Freitag unter Tel. 07321/72145 oder jeden Dienstag von 18.00 bis 19.00 Uhr in der Geschäftsstelle der TSG Nattheim, Tel. 07321/71736.

Preise von 35 – 38 Euro.


28.07.2017

Königsbronn: Klicks für eine Ritterburg auf dem Spielplatz


26.07.2017

Petition an den bayrischen Landtag - Atomkraftwerk Grundremmingen

Die Gemeinde Nattheim unterstützt diese Petition.

Bürgermeister Norbert Bereska setzt sich seit Jahren für das Abschalten der Reaktoren in Gundremmingen ein.

Liste zum Eintragen liegt im Rathaus Nattheim (Bürgeramt) aus.


05.10.2016

Bürger-Informationsbroschüre

 

Die Gemeindeverwaltung erstellt momentan mit dem HLK Kommunikation-Verlag aus Engstingen eine Informationsbroschüre. Diese ist für Bürger, Neubürger und Gäste gedacht.

Die Broschüre stellt die Kommune selbst und die ansässigen Handels- und Gewerbebetriebe vor. Ein Mitarbeiter vom HLK-Verlag wird in den nächsten Tagen die Gewerbetreibenden in Nattheim ansprechen und über mögliche Anzeigen in der Broschüre beraten.

Leider nutzen Trittbrettfahrer oftmals eine solche Gelegenheit aus, um Anzeigen einzuwerben. Die Gemeinde Nattheim arbeitet jedoch ausschließlich mit dem HLK Kommunikation-Verlag aus Engstingen zusammen.

Bei Interesse oder Rückfragen dürfen Sie sich gerne im Rathaus bei Juliane Ulbert, Tel. 07321 / 9784-37 oder juliane.ulbert@nattheim.de melden.


22.06.2016

Mitwirkungspflicht Wohnungsgeber seit Einführung des neuen Meldegesetzes am 1. November 2015

Nach § 19 Bundesmeldegesetz hat der Wohnungsgeber bei Meldevorgängen eine Mitwirkungspflicht.

Bei jedem Einzug und in wenigen Fällen auch beim Auszug (Wegzug ins Ausland, ersatzlose Aufgabe einer Nebenwohnung) ist innerhalb von 2 Wochen eine Bestätigung durch den Wohnungsgeber (Vermieter) auszustellen, damit der Wohnungsnehmer(Mieter) seiner gesetzlichen Verpflichtung bei der Anmeldung nachkommen kann. Die Vorlage des Mietvertrages reicht hierfür nicht aus.

 

Eine Wohnungsgeberbestätigung muss folgende Angaben enthalten

  • Name und Anschrift des Wohnungsgebers

  • Art des meldepflichtigen Vorgangs mit Einzugs- oder Auszugsdatum,

  • die Anschrift der Wohnung sowie

  • die Namen der meldepflichtigen Personen.

     

    Darüber hinaus sind Namen und Anschrift des Eigentümers, soweit dieser nicht selbst Vermieter ist, anzugeben. Das Formular kann unter www. Nattheim.de/Rathaus/Formulare heruntergeladen werden oder beim Bürgeramt der Gemeinde erhältlich.

     

    Kommen Wohnungsgeber Ihrer Mitwirkungspflicht nicht, nicht richtig oder nicht rechtzeitig nach, kann seitens der Meldebehörde ein Bußgeld verhängt werden.