Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit an der Wiesbühlschule

Immer ein offenes Ohr!

Immer ein offenes Ohr!

Du... hast Probleme, fühlst dich einsam, ängstlich, missverstanden oder ausgegrenzt?

Du... brauchst Unterstützung und Hilfe bei Konflikten mit der Familie oder Freunden?

Du... brauchst vielleicht jemanden, mit dem Du außerhalb von Unterricht und Familie in Ruhe reden kannst?

... dann bist du bei der Schulsozialarbeit richtig!

So vielfältig wie die Ratsuchenden, sind auch die Angebote der Schulsozialarbeit:

Für die Schülerinnen und Schüler:

-      Förderung der Selbstständigkeit und Eigenverantwortung

-      Förderung sozialer Kompetenzen

-      Unterstützung bei der Bewältigung von schulischen und außerschulischen

       Anforderungen

-      Unterstützung und Begleitung in Problemsituationen (z.B. bei Problemen in der

       Familie, mit Freuden/Mitschülern, mit sich selbst)

-      Entwicklung von Zukunftsperspektiven

 

Für die Eltern:

-      Ansprechpartner bei Schul- und Erziehungsfragen

-      Hilfestellung bei familiären Problemen

-      Unterstützung bei der Vermittlung von passenden Kontakten zu öffentlichen

       Diensten und anderen unterstützenden Einrichtungen

-      Teilnahme an Eltern-Lehrer-Gesprächen

-      wenn nötig Hausbesuche

 

Für die Lehrerinnen und Lehrer:

-      Entlastung im Hinblick auf Schwierigkeiten mit einzelnen Schülern und leistet

       Krisenintervention

-      bindet Schule in das Netz sozialer Einrichtungen und Dienste besser ein

-      Teilnahme an schulischen Konferenzen

-      Kooperation mit der SMV

-      Mitarbeit bei Schulveranstaltungen

Prinzipien der Schulsozialarbeit:

·         Freiwilligkeit

·         Vertraulichkeit

·         Transparenz

·         Neutralität

·         Hilfe zur Selbsthilfe

 

Sprechstunden in der Wiesbühlschule

Ansprechpartnerin: Annette Kurz (Sozialarbeiterin, B.A.)

Montag bis Freitag 8.00 - 12.00 Uhr (und nach Vereinbarung) in Raum 211

Tel.: 07321 / 9794-25

E-Mail: schulsozialarbeit.wiesbuehlschule@web.de

 

Träger der Schulsozialarbeit:

Verein für Jugendhilfe e.V. im Landkreis Heidenheim